KINDER SCHÜTZEN – VERTIEFUNGSANGEBOT SOZIALE MEDIEN

Ein vertiefendes Schulungsangebot für ehrenamtlich Mitarbeitende in der katholischen Jugendarbeit ab 16 Jahren. Die Schulung richtet sich an Gruppenleiter*innen, die den Basiskurs zur Kindeswohlschulung bereits absolviert haben und die nach 5 Jahren einen entsprechenden Auffrischungskurs belegen müssen. Thematisch befasst sich der Schulungsabend mit dem Schwerpunkt „Kinder schützen im Bereich der sozialen Medien“.
Bei Fragen melde Dich gerne im Referat für Jugend und Familie.

Anmeldung













    Info
    Info